Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Herzlich willkommen!

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Protestantischen Kirchengemeinden Eppstein und Flomersheim!

Die beiden Kirchengemeinden gehören zur Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) und dort zum Dekanat Frankenthal. Sie finden uns also in der Rheinebene, dem "Gemüsegarten Deutschlands", nicht weit entfernt von der  Deutschen Weinstraße und dem Pfälzer Wald.

Mit rund 810 Gemeindegliedern in Eppstein und rund 910 Gemeindegliedern in Flomersheim gehören wir zu den kleineren Gemeinden unserer Landeskirche.

Nichtsdestotrotz lohnt es sich bei uns vorbeizuschauen: auf der Website, aber auch natürlich persönlich!

Die Christuskirche Eppstein prägt mit ihrem markanten Turm seit 1905 das Ortsbild, während die wehrhafte Stephanuskirche Flomersheim mit mittelalterlichen Wurzeln etwas versteckt im Ortskern zu finden ist. Dort findet sich auch das Evangelische Gemeindehaus.

Seien Sie herzlich eingeladen!

Oliver Jaehn, Pfr.

Katharina Jaehn, Pfrn.

 

 

 

 

 

NEU

Der liturgische Kalender auf der rechten Seite informiert über den aktuellen Predigttext und gibt Informationen zum Kirchenjahr.

Neue Präparanden

 

 

Aktuelles

Erntedank 2019

Herzliche Einladung

Sa., 28. September

19.00 Uhr Stephanuskirche Ök. Gottesdienst

 

So., 29. September

8.30 Uhr Stephanuskirche Abendmahlsgottesdienst

10.00 Uhr Christuskirche Familiengottesdienst

ab 11.30 Uhr Ök. Eintopfessen in der Grundschule Eppstein

(Der Erlös geht an die kirchenlichen Hilfswerken.)

Gemeindewanderung am 21. September 2019

Das diesjährige Ziel ist der Haardtrand bei Gimmeldingen:

Wir treffen uns auf dem Parkplatz vor der Isenachsporthalle um 10 Uhr. Mit dem Auto gehts dann nach Gimmeldingen zum Parkplatz in der Talwiesenstraße ( Sportplatz). Nach einem kurzen Abstecher zum Kirchplatz folgt die Wanderung auf einem bequem begehbaren Waldweg immer am Mußbach entlang ins Benjental hinein, direkt zum Forsthaus Benjental.

Hier machen wir Rast und geniesen das Mittagessen. Gestärkt geht es nun wieder durch den Wald Richtung Ort zurück. Unterwegs teilt sich der Weg.

Die bequeme Variante bringt uns in etwa 40 min. zur St. Laurentius Kirche.

 Wer trittsicher ist und mag, quält sich auf einem Bergwanderweg über den Aussichtspunkt „Meerspinnenblick“ ebenfalls zurück zur Kirche. Dieser Weg dauert ca. 15 min. länger.

Nach dem Besuch der Kirche lassen wir den Wandertag bei Kaffee und Kuchen in „Baums Kleines Weincafe“ in der Holzmühlstraße ausklingen.

Die gesamte Wanderstrecke ist ca. 5,8 km lang.

Wer nicht laufen kann und dabei sein möchte: Es führt eine Fahrstraße bis zu einem Parkplatz, etwa 200m vor das Forsthaus Benjental.

Anmeldungen ab sofort bis 08. September über das Pfarramt.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Kleidersäcke nur in dem angegebenen Zeitraum abgegeben werde können!